eiko_list_icon Schwerer Verkehrsunfall mit Krad - 4 verletzte Personen

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Techn. Hilfeleistung
Zugriffe 1531
Einsatzort Details

Bundesstraße 4/242 Braunlage - Sorge/Tanne
Datum 30.07.2021
Alarmierungszeit 18:26 Uhr
Alarmierungsart DME - Digitale Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Braunlage
Rettungsdienst LK Goslar (RTW)
    Rettungsdienst LK Harz (RTW)
      Funkstreifenwagen Polizei Landkreis Goslar
        Rettungshubschrauber Christoph 44
          Rettungsdienst LK Goslar (NEF)
            Abschleppunternehmen
              Rettungsdienst Landkreis Nordhausen (RTW)
                Techn. Hilfeleistung

                Einsatzbericht

                Am Freitagabend wurde die Braunlager Feuerwehr zusammen mit mehreren Rettungsmitteln zu einem schweren Verkehrsunfall mit 4 Krads auf die Bundesstraße 4/242 Braunlage-Süd Richtung Sorge/Tanne alarmiert. Vor Ort stellte sich folgende Lage da, zwei Krad lagen im Straßengraben, zwei am Straßenrand, eine verletze Person wurde durch Ersthelfer bereits versorgt und wurde durch Medizinisch-Ausgebildetes Feuerwehrpersonal sofort unterstützt. Drei weitere am Unfall beteiligte Kradfahrer wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von der Feuerwehr betreut. Nachdem der Brandschutz sichergestellt wurde und eine Vollsperrung der Bundesstraße 4/242 zusammen mit der Polizei durchgeführt wurde, konnten auslaufende Betriebsstoffe abgebunden werden und ein Landeplatz für einen Rettungshubschrauber hergestellt sowie ein Bereitstellungsraum für weiter zulaufende Rettungswagen organisiert werden. Nachdem alle verunfallten Personen mit Rettungswagen, beziehungswesie die Schwerverletzte Kradfahrerin mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert wurden, konnte die Straße gereinigt werden und nach abschluss der Arbeiten des Abschleppunternehmens die Einsatzstelle der Polizei für weitere Maßnahmen übergeben werden. 

                 

                sonstige Informationen

                Einsatzbilder

                   
                © Feuerwehr Braunlage 2018