eiko_list_icon Rauchentwicklung aus Wohn- und Geschäftsgebäude

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Zugriffe 710
Einsatzort Details

Herzog-Willhelm-Straße
Datum 18.06.2022
Alarmierungszeit 21:08 Uhr
Alarmierungsart DME - Digitale Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Braunlage
Rettungsdienst LK Goslar (RTW)
    Funkstreifenwagen Polizei Landkreis Goslar
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Am Samstag wurde die Feuerwehr Braunlage um 21:08 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einem Wohn- und Geschäftsgeböude in der Herzog-Wilhelm-Straße alarmiert. Bei Eintreffen konnte eine leichte Rauchentwicklung aus dem 2. OG festgestellt werden. Vier Bewohner hatten zu diesem Zeitpunkt das Gebäude bereits selbstständig verlassen. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch eine weitere Person in der darüberliegenden Wohnung befindet, wurden zwei Trupps unter schweren Atemschutz zeitgleich eingesetzt. Letztendlich konnte als Ursache für die Rauchentwicklung ein innerhalb der Wohnung betriebener Holzkohlegrill festgestellt werden. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. Nachdem die betroffenen Räumlichkeiten belüftet wurden, konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren. In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass der Betrieb eines Grills in geschlossen Räumen durch die hierbei entstehenden Gase lebensgefährlich sein kann!

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

         
      © Feuerwehr Braunlage 2018