eiko_list_icon Garagenbrand am Ostermontag

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Zugriffe 1370
Einsatzort Details

Herzog-Johann-Albrecht-Straße
Datum 10.04.2023
Alarmierungszeit 13:39 Uhr
Alarmierungsart DME - Digitale Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Braunlage
Stadtbrandmeister Braunlage (Florian Goslar 19-01)
    Rettungsdienst LK Goslar (RTW)
      Funkstreifenwagen Polizei Landkreis Goslar
        Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Zu einem Garagenbrand in der Herzog-Johann-Albrecht-Straße wurde die Feuerwehr Braunlage am frühen Nachmittag des heutigen Ostermontags alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr drang bereits dichter Qualm aus der Tür der Garage und somit wurde unverzüglich ein Löschangriff vom Tanklöschfahrzeug aus vorbereitet. Unter schwerem Atemschutz und mit einem C-Strahlrohr ging der Angriffstrupp in die Garage vor um diese zu erkunden. Glücklicherweise konnte dabei nur eine brennende Mülltonne festgestellt werden. Um bessere Sicht zu bekommen und ein Abziehen der Rauchgase zu ermöglichen wurde das Garagentor geöffnet. Die Mülltonnen wurden abgelöscht und ins Freie gebracht, der angrenzende Wohnraum wurde durch den Brand stark verqualmt und musste durch eine Überdruckbelüftung entraucht werden. Nachdem die betroffenen Bereiche nochmals überprüft und freigemessen wurden, konnte die Einsatzstelle der Polizei für weitere Maßnahmen übergeben werden. Im Einsatz war die Feuerwehr Braunlage mit einem erweiterteten Löschzug, bestehend aus einem Führungsfahrzeug, 2 Tanklöschfahrzeugen, der Drehleiter und einem Hilfeleistungslöschfahrzeug sowie der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und die Polizei mit einem Funkstreifenwagen.
         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

           
        © Feuerwehr Braunlage 2018