eiko_icon eiko_list_icon Einsatz für die Kreisfeuerwehrbereitschaft - Waldbrand in Lübtheen

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Brandeinsatz
Zugriffe 1004
Einsatzort Details

Lübtheen
Datum 02.07.2019
Alarmierungszeit 02:45 Uhr
Alarmierungsart Telefon oder Handyalarmierung
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Braunlage
Stadtbrandmeister Braunlage
    Kreisbrandmeister Landkreis Goslar
      FTZ Goslar
        Harlingerode ELW 2
          Hubschrauber Bundespolizei
            Brandeinsatz

            Einsatzbericht

            Die Feuerwehr Braunlage wurde im Rahmen der Anforderung der Kreisfeuerwehrbereitschaft Goslar für die Fachzüge 2,3 und 9 alarmiert. Das Tanklöschfahrzeug ist im Wassertransportzug und der Gerätewagen Logistik im Fachzug Logistik in den frühen Morgenstunden von der Feuerwehrtechnischen Zentrale Goslar nach Lübtheen in Mecklenburg Vorpommern aufgebrochen. Nach Ankunft wurden die Zugführer in den Einsatzabschnitt 3 Eingewiesen. Es galt eine Riegelstellung für die Ortschaft Trebs herzustellen um ein Übergreifen der Flammen auf die Häuser zu verhindern sowie die Wasserversorgung für diesen Bereich zu betreiben. Die Ortschaft Trebs konnte gesichert und nach gut 48 Stunden konnten die Fachzüge der Kreisbereitschaft Goslar die Heimreise antreten. Die Kreisbereitschaft Goslar war mit ca 90 Einsatzkräften 3 Fachzügen und einer Führungsgruppe im Einsatz gebunden. 

            Einen ausführlichen Einsatzbericht finden Sie auf der Homepage der Kreisfeuerwehr Goslar 

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder

               
            © Feuerwehr Braunlage 2018