eiko_list_icon Brennt Holzpolter am Waldweg

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Brandeinsatz
Zugriffe 1159
Einsatzort Details

Von Langen Straße
Datum 07.08.2020
Alarmierungszeit 05:42 Uhr
Alarmierungsart DME - Digitale Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Braunlage
Stadtbrandmeister Braunlage (Florian Goslar 19-01)
    Rettungsdienst LK Goslar (RTW)
      Funkstreifenwagen Polizei Landkreis Goslar
        Revierförster der Landesforsten Niedersachsen
          Brandeinsatz

          Einsatzbericht

           

          Zu einem brennenden Holzpolter in der Von Langen Straße, unweit des Umspannwerk wurde die Feuerwehr Braunlage in den Morgenstunden um 5:42 Uhr alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage, das Feuer ist durch abgelagerten Reisig schon in weitere Bäume übergegangen und hat sich bereits auf ca.20 Quadratmeter ausgebreitet. Durch massiven Löschwassereinsatz von mehreren Strahlrohren konnte schlimmeres verhindert werden. Nachdem eine stabile Wasserversorgung aus einem Hydranten an der Jugendherberge von zirka 150 Meter Entfernung hergestellt wurde, konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und nach umfangreichen Nachlöscharbeiten sowie Kontrolle mit der Wärmebildkamera die Einsatzstelle der Polizei und dem Revierförster übergeben werden.
          Die Feuerwehr Braunlage war mit einem Führungsfahrzeug, einem Tanklöschfahrzeug, einem Hilfeleistungslöschfahrzeug, einem Löschgruppenfahrzeug und dem Gerätewagen Logistik vor Ort. Des Weiteren war der Stadtbrandmeister Braunlage, ein Rettungswagen, die Polizei und der Revierförster im Einsatz eingebunden.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

             
          © Feuerwehr Braunlage 2018